Steuerrecht · 10. Januar 2020
Jeder Dritte von uns findet, dass er auf einer Dienstreise effektiver arbeitet, als zu Hause oder im Office Na dann: Auf geht's! Hier sind die neuen Auslands-Pauschalen für 2020, die die Firma steuerfrei zahlen kann.
Agrarrecht · 04. Januar 2020
Rindviecher in Anbinde-Haltung müssen mindestens einmal am Tag für 2 Stunden raus. Alles andere verstößt gegen den Tierschutz. Dass hat jetzt ein Gericht in Münster entschieden.
Flugverspätung · 04. Januar 2020
Bahn zu spät. Check-In geschlossen. Das kann jedem passieren, der mit einem Rail & Fly-Ticket zum Flughafen fährt. Dieses Urteil zeigt, wie Du Dich in einem solchen Fall verhalten solltest.
Arbeitsrecht · 17. Oktober 2019
Brötchen und Kaffee. Wenn das für Sie ein Frühstück ist, habe ich gute Nachrichten: Ab sofort können Sie das auch steuerfrei für Ihre Mitarbeiter bereitstellen. Die höchsten deutschen Steuerrichter meinen nämlich: Das ist kein Frühstück!
Agrarrecht · 15. Oktober 2019
Wie schade: Da ackerst Du als Landwirt den ganzen Tag auf dem Feld - und dann kommt Deiner Hände Arbeit nie beim Verbraucher an. Vor allem Wurzeln, Hülsenfrüchte und Obst landen schon vorher auf dem Müll. Gründe gibt es viele.
Arbeitsrecht · 17. September 2019
Alle reden vom Klimaschutz. Gut so! Bloß: In vielen deutschen Unternehmen spielt der Klimaschutz bisher eine Nebenrolle. Ein neues Gesetz soll das nun ändern. Mit vielen Vorteilen für Dich und Deine Mitarbeiter!
Arbeitsrecht · 22. August 2019
Befristete Arbeitsverträge sind beliebt - und gefährlich! Nach zwei Jahren ist für Mitarbeiter in der Regel Schluss. Schon ein Tag zu viel kann Dich als Arbeitgeber 15.000 € kosten. Und das merkst Du oft viel zu spät.
Agrarrecht · 21. August 2019
Deutsches Trinkwasser enthält zu viel Nitrat. Das findet die EU. Der Schuldige: Die Landwirtschaft. Jetzt handelt die Bundesregierung mit 3 Maßnahmen, von denen vor allem eine Dich als Landwirt nur noch weiter belastet.
Maklerrecht · 16. August 2019
Fragen über Fragen. Und Du als Makler sollst die Antworten kennen. Das gilt vor allem beim Immobilienkauf. Sonst ist Deine Courtage schnell futsch, wie dieses neue Urteil zeigt. Keine Behauptungen ins Blaue: Sonst ist das Geld weg! Der Fall: Zwei Fragen wollte Käufer einer Eigentumswohnung von seinem Makler beantwortet haben. Erstens: Wie viele Miteigentümer es in dem Objekt, damit er in der Eigentümerversammlung nicht überstimmt werden kann. Und zweitens: Ob die Teilungserklärung schon...
Arbeitsrecht · 15. August 2019
Kein Zweifel: Mitarbeiter haben Anspruch auf ein Zeugnis. Und das soll wohlwollend sein. Logisch, dass Arbeitnehmer oft eine andere Sicht haben, was wohlwollend ist, und was nicht. Dann entscheiden Richter, so wie diesem Fall, der Aufhorchen lässt.

Mehr anzeigen